Tischgestelle

Die Tischplatten werden separat gefertigt und können mit Fremdstützen zum Tisch gefügt werden. Wir haben auch  passende Tisch-Gestelle geplant, deren Form und Funktion mit den Tischplatten harmoniert:

Für ein Gestell sind immer zwei Elemente nötig, die vom CNC-Zentrum oben oder unten zur Hälfte eingeschnitten werden, sodass sie einfach ineinander gesteckt werden können und dann ein Gestell-Kreuz bilden, das alle Seitenkräfte auffangen kann. Um eine ausreichende Beinfreiheit zu ermöglichen, sind beide Gestell-Elemente in der Mitte mit einem großen Bogen ausgeschnitten, oben und unten aber in voller Breite belassen, um eine größtmögliche Stützbreite zu gewähren.

Zwei Gestell-Elemente mit voller Breite GxV werden ineinander gesteckt und stützen damit die gleichseitigen Tischplatten.

Zwei Gestellteile mit voller Breite GxV werden mit zwei Gestell-Elementen halber Breite GxH verbunden und können die breiteren Tischplatten optimal abstützen.

Die Gestelle sind bei unterschiedlicher Größe durchaus geeignet, auch Tischplatten der nächsten Größe zu stützen.